Schlagworte: Sauce

salsa800 2

Pico de Gallo (rote, rohe Salsa)

Pico de Gallo (oder Salsa Mexicana) ist die klassische rohe TexMex-Sauce, in die man Tortillachips dippt oder die man über Burritos und Tacos gibt. Nicht nur Tomaten gehören zwingend hinein, auch Zwiebeln, Koriander, Zitronensaft und nach gewünschtem Schärfegrad Chiles.
Cranberry Relish 0

Cranberry-Cider-Relish (Cranberry-Sauce)

Das Rezept für dieses "köstliche Zeugs", wie sie es selber nennt, habe ich von Leserin Petra aus Wien, die es wiederum von einer Freundin aus den Staaten hat. Die herbe Sauce mit leichter Gewürznote passt hervorragend zu Truthahn und kaltem Braten.
butterscotch 1

Butterscotch Dip (Karamel-Dip)

"Butterscotch" ist in den USA immer etwas mit braunem Zucker oder Karamel. Dieser warme Dip ist eine der klassischen drei Soßen zum Bananensplit.
butterscotch 1

Butterscotch Sauce (Karamelsauce)

"Butterscotch" ist in den USA immer etwas mit braunem Zucker oder Karamel. Dieser warme Dip ist eine der klassischen drei Soßen zum Bananensplit.
Chicken Wings mit Paprikasoße 2

Chicken Wings mit Paprikasoße

So hat Fernsehkoch Vincent Klink die Chicken Wings in seiner Sendereihe "Kochkunst" zubereitet, als es ums Thema "Südstaaten" ging und ich als Gast eingeladen war. Die Sauce schmeckte wirklich köstlich!
fudgechoc 0

Hot Fudge Sauce (Schokoladensauce)

"Hot Fudge" ist eine der warmen Soßen zum amerikanischen Banana-Split. Sie passt aber auch gut zu jedem anderen Eis oder zu Waffeln - und schmeckt auch kalt.
cherrysau 0

Cherry Sauce (Kirschsoße)

Wenn Kinder mitessen, sollten Sie den Alkohol in dieser Kirschssauce natürlich weglassen. Oder verwenden Sie stattdessen alkoholfreien Amaretto-Kaffeesirup.
caesardressing 4

Caesar Dressing (easy)

Eine Dressing-Variation ohne Anchovies. Naja, ein originaler Caesar Salad ist es nur mit Romana-Salat und den Fischlein in der Soße, aber das Dressing schmeckt auch gut über "normalen" Blattsalaten. Wer mag, kann 1 TL Anchovispaste zur Soße dazugeben.
cransauneu 1

Carolyn’s Microwave Cranberry Sauce (Preisselbeer-Sauce)

Dieses Rezept hat mir Regina geschickt, es stammt von Ihrer Freundin Carolyn aus dem Napa Valley. Regina schreibt dazu: "Mein Tipp: Die doppelte Menge zubereiten, in heiß ausgespülte Marmeladengläser geben, verschließen. Fertig ist eine haltbare Cranberry Sauce, so dass immer ein Vorrat da ist. Man kann die Gläser natürlich auch sehr schön verschenken."
Bitte im aktiven Theme in die header.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_superbanner"); ?>
Bitte im aktiven Theme in die footer.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_skyscraper"); ?>