Schlagworte: Mais

Fladen aus Weizen- und Maismehl 0

Gorditas (Mais-Weizen-Fladen)

Gorditas ("Pummelchen") heissen diese leckeren (aber mächtigen) Fladen . Sie schmecken zu allen scharfen, saucigen Fleischfüllungen und lassen sich ganz schnell braten, wenn Ihnen andere Tortillas oder...
Tamale Casserole 0

Tamale Pie Casserole (TexMex-Auflauf)

Tamales sind typische mexikanische Pasteten, bei denen eine Fleisch- oder Gemüsefüllung in Maismehlteig und getrocknete Maisblätter gewickelt und anschließend gedämpft wird. Sehr lecker, aber sehr...
popcornsweet 0

Popcorn in der amerikanischen Küche

Popcorn ist keine Erfindung der Neuzeit – im Gegenteil. Schon die mittelamerikanischen Ureinwohner kannten die geplatzen Maiskörner, die durch explosionsartige Ausdehnung von Wasser und Stärke beim Erhitzen entstehen. Popcorn selbst herzustellen ist ganz einfach...

bluemuf 24

Blueberry Muffins (Blaubeer-Muffins)

Das sind DIE klassischen US-Muffins, mit ganz leichtem Maismehlbiss und schwerer Konsistenz. Bitte beachten Sie: Tiefgefrorene Blaubeeren (oder Him- oder Brombeeren) nicht auftauen lassen, sonst werden...
Baked Indian Pudding (Maispudding) 0

Baked Indian Pudding (Maispudding)

Indian Pudding ist eine kompakte, srher nahrhafte Süßspeise - am ehesten vielleicht mit Polenta vergleichbar. Frische Beeren oder ein Obstsalat schmecken hervorragend dazu.
cornpudding 0

Corn Pudding

Wieder eine Beilage süßlicher Natur, die in den USA gerne zu herzhaften Braten mit Sauce serviert wird. Maiskörner und Maismehl werden mit Gemüsen und Eiern zu einer Art Auflauf kombiniert.
mexmuff 1

Mexican Muffins

Mais, Maismehl und Chilischoten verleihen diesen Muffins eine mexikanische Note. Sie sind ganz schnell gebacken, auch von Backanfängern.
pecmuff 0

Pecan Muffins

Muffins mit uramerikanischen Zutaten: Ahornsirup, Maismehl, Pecannüsse. Lecker und - wegen des Maismehls - von einer appetitlich-gelben Farbe...
Bitte im aktiven Theme in die header.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_superbanner"); ?>
Bitte im aktiven Theme in die footer.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_skyscraper"); ?>