Artikel mit dem Schlagwort: Grillen
Grillevent & Kochkurs im Hyatt Regency Düsseldorf
SONY DSC

Wer USA-K etwas besser (oder länger) kennt, dem wird es aufgefallen sein: Ich gehöre mehr der Fraktion Backen als dem Team Kochen an., Vor allem vor großen Fleischstücken habe ich einen Riesenrespekt: Erstens esse ist nicht so gerne Fleisch und zweitens hat man gleich 20, 30 oder gar 50 Euro vernichtet, wenn man so ein Steak oder ein Roastbeef ruiniert. [&hellip

Von mit einem Kommentar
BBQ-Sauce Five stars
bbqsauce1
Ich habe diese süßlich-scharfe Sauce lediglich betitelt - das Rezept stammt von Malte Kontor, Koch im Fünf-Sterne-Hotel Hyatt Regency im Düsseldorfer Medienhafen. Serviert hat er die Sauce bei einem Grillevent des Hotels zu einem köstlichen Ochsen-Entrecote vom Gasgrill.
Von mit einem Kommentar
Onion Bread (Zwiebelbrot)
onionbr
Wenn Sie zum Grillen etwas besonderes mitbringen möchten, entscheiden Sie sich für dieses Brot mit Zwiebelfüllung - es schmeckt hervorragend und ist vermutlich verzehrt, bevor das erste Steak gar ist...
Von mit 11 Kommentaren
Gewinnspiel: Starbridge vergibt ein Grillpaket!
Grillbretter

Da ich nicht so der Fleischesser (und schon gar kein Griller) bin, freue ich mich, mit Carsten Grommel von bauchvoll.de (siehe BBQ-Artikel) und Stefan Käßmann vom Online-Shop Starbridge (siehe Artikel Plank Grilling)  zwei Experten für die deftige Seite der US-Küche gefunden zu haben. Letzterer möchte seine Begeisterung für diese ungewöhnliche Grilltechnik  gerne teilen und vergibt an einen Leser ein Starterpaket [&hellip

Von mit einem Kommentar
Das Grillbrett: Was ganz Neues auf dem Rost!
Grillbrett mit Lachs

Eine ungewöhnlich (leckere) – und hierzulande noch weitgehend unbekannte – Grillvariante ist das so genannte „Plank Grilling“. Dazu benötigt man, wie der Name schon sagt, eine „Planke“, sprich ein Stück Holz, das man später zusammen mit dem Grillgut auf den Rost legt. Stephan Käßmann vom Online-Grillshop Starbridge stellt uns das Verfahren im Detail vor. Wer hat das Plank Grilling erfunden? [&hellip

Von mit 2 Kommentaren
Mehr als Grillen: BBQ & Smoking
Smoker

BBQ und Smoken sind in den USA sehr beliebt und weit verbreitet. Das langsame Garen von großen Fleischstücken im aromatischen Rauch getrockneter Hölzer hat dort eine lange Tradition. Bei niedrigen Temperaturen um die 120 Grad vergehen Stunden, bis das sehr saftige, zarte Fleisch auf den Tisch kommt. Als Grillgeräte werden sogenannte BBQ Pits (auch Smoker genannt) genutzt. Natürlich gibt es [&hellip

Von mit 2 Kommentaren
BBQ-Party zum Memorial Day
Barbecue Grill

Diese Rezeptauswahl (inklusive Dessert vom Grill!) ist eine “Leihgabe” von Co-Foodbloggerin Petra, die von ihrem US-amerikanischen Nachbarn Dwane zu einem echten Memorial-Day-BBQ eingeladen wurde. Danke, Dwane und Petra, dass Ihr mir Rezepte und Fotos zur Verfügung gestellt habt! Ich liebe Speisen vom klassischen BBQ (also über indirekter Hitze gegrillt), aber ich gebe zu: Ich bereite sie nicht zu. Das ist [&hellip

Von mit keinen Kommentaren
BBQ Spice Rub
bbqrub
Statt zur fertigen Gewürzmischung zu greifen, stellen Sie doch Ihren "Rub" selbst her. Die Mischung hält sich sehr gut im verschlossenen Schraubglas.
Von mit 5 Kommentaren
Hash on the half shell (zweifach gebackene Kartoffeln)
hashpotatoes
Kartoffeln mit Kartoffelpü-Füllung - klingt vielleicht langweilig, ist aber eine leckere Beilage zum Grillen und lässt sich auch im Backofen zubereiten.
Von mit keinen Kommentaren
Basic BBQ Rub (Allzweck-Grillgewürz)
bbqrub
Wer es weniger scharf mag, verwendet bei dieser Allzweck-Grillmischung für Fleisch und Geflügel weniger Cayennepfeffer.
Von mit 2 Kommentaren