Schlagworte: Blogevent

Sugar Princess Cookie Club 4

Christmas Cookie Club – ich bin dabei!

Auch wenn ich in diesem Jahr aus Zeitmangel nur mein bewährtes Plätzchenprogramm abspule, sollt ihr ja nicht darunter leiden 😉 Daher lege ich Euch den Adventskalender von meiner lieben Bloggerkollegin Yuschka (besser bekannt als...

Blueberry Blondies 4

Blueberry Blondies

Kleine Warnung: Wer etwas was locker-luftig-leichtes sucht, ist bei diesem Rezept völlig verkehrt. Dieser Kuchen ist eine helle Version der allseits bekannten Brownies - enthält also reichlich weiße...
Caesar Salad auf Tortilla 0

#7tage7blogs: Janke von „Jankes Soulfood“

Jankes Soulfood mit salatigem Seelenfutter Last but not least: Janke von Jankes Soulfood. Anders als der Name vermuten lässt, geht es bei ihr nicht um Soulfood im us-amerikanischen Sinne (also traditionelle Küche der Schwarzen aus...

Pork Belly von Happy Plate 0

#7tage7blogs: Björn von „happy plate“

Björn kocht für Euch „Porkbelly in Stout“ happy plate, der Blog von Björn, ist mir im letzten Jahr wegen seiner ganz besonderen Hamburgerrezepte aufgefallen: Rentierburger, Herbstburger, Bierburger, Sauerbratenburger! Dazu finden sich bei Björn viele...

Peanut Butter and Jelly Cupcakes-2 3

#7tage7blogs: Janine von „Schnin’s Kitchen“

Fremdgehen, äh, Fremdschreiben & Fremdlesen! Die Aktion #7tage7blogs (tolle, Idee, Sonja!) ist eine Gastbloggerwoche, in denen Foodblogs an jedem Tag eine(n) KollegIn vorstellen. Bei mir sind das – selbstredend – Fellow-US-Fans mit den entsprechenden Rezepten. Enjoy!...

lecker_11 2

Lecker Kuchen bei lecker in Hamburg

Ist Rapsöl eigentlich eine typisch amerikanische Zutat? Keine Ahnung. Backen mit Öl ist jedenfalls ganz typisch für viele us-amerikanische Kuchenrezepte, bei denen der Teig schön saftig und kompakt sein soll – zum Beispiel Carrot...

Oreo Cheesecake 5

Oreo Cheesecake – für dipi-t-serenity

Psst, dieses Rezept ist eine Mogelpackung. Damit ich es nämlich zum Bloggeburtstag von Bloggerkollegin und Co-USA-Fan Nadine einreichen kann, soll es mein "Lieblings-USA-Rezept", aber kein Archivbeitrag...