Schlagworte: Alkohol

Margaritamousse 0

Margarita Mousse

Dieses alkoholische Dessert passt wunderbar als Abschluss eines feineren mexikanisch inspirierten Menüs. Es ist leicht, nicht zu süß und lässt sich wunderbar dekorieren mit frischen Früchten, gerösteten...
Warmer Eggnog mit Alkohol 0

Eggnog (warm, mit oder ohne Alkohol)

Eggnog ist der us-amerikanische Cousin unseres Eierpunsches. Naja, und dann auch wieder nicht: Während Eierpunsch auf Wein basiert, werden für den Eggnog Milch, Sahne und Eigelb erhitzt. Sein Aroma...
Whiskey 0

Info: Bourbon Whiskey in den USA

Bourbon ist ein amerikanisches Original – ein aus Mais gebrannter Whiskey, der in ausgeflammten Eichenfässern reift. Seinen Namen hat er vom County Bourbon, einem Landstrich in Kentucky, wo seit Ende des 18. Jahrhunderts große...

jelloshot 1

Jell-O-Shots (Götterspeise-Schnaps)

Dieses wabbelige "Schnapsgelee" ist sehr beliebt bei US-Studentenparties. Probieren Sie einmal Zitronengötterspeise und Tequila (Margarita-Shots) - für mehr Variationen fehlt in Deutschland leider die...
bloody 3

Bloody Mary

Die Mischung aus Tomatensaft und Wodka, stilecht serviert mit einer Selleriestange, soll ja gut gegen Kater sein. Ich persönlich finde sie allerdings schlimmer als jeden Kater...
cherrysau 1

Cherry Sauce (Kirschsoße)

Wenn Kinder mitessen, sollten Sie den Alkohol in dieser Kirschssauce natürlich weglassen. Oder verwenden Sie stattdessen alkoholfreien Amaretto-Kaffeesirup.
Cosmopolitan 1

Cosmopolitan

Limettensaft, Cranberrysaft, Wodka und Orangenlikör: Cosmopolitan ist lecker und nicht so süß - ein Vorschlag von Leserin Annie...
fruitpunch 4

Hawaiian Fruit Punch (Fruchtpunsch)

Wenn sich die Hawaiianer (beziehungsweise die Touristen auf Hawaii) zu einem typischen Grillfest, dem Luau, versammeln, gibt es fast immer auch Fruchtpunsch. Vorsicht - Kopfschmerzgefahr!
Bitte im aktiven Theme in die header.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_superbanner"); ?>
Bitte im aktiven Theme in die footer.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_skyscraper"); ?>