Oreo Cheesecake – für dipi-t-serenity

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

5 Kommentare

  1. Jule sagt:

    Muss die Vanillesauce aufgekocht werden vorher oder wirklich nur das Pulver dazu?

  2. germanator sagt:

    Ich habe den Kuchen heute für meinen Freund zum Geburtstag gebacken. Das Frosting braucht ganz schön lange um fest zu werden.
    Geschmacklich war ich etwas irritiert. Man schmeckt die Saure Sahne sehr stark raus, was dem Kuchen eine etwas merkwürdigen Nachgeschmack gibt.

  3. Anette sagt:

    Danke für das tolle Rezept. Mein Bruder hat in ein paar Tagen Geburtstag, dann werde ich ihn damit überraschen. Ich hoffe, ich kriege es hin. 😉 Gruß Anette

  4. Hallo Gabi,
    ich habe Herzchen in den Augen. 🙂 Der sieht unheimlich köstlich aus. Denn werde ich mal nachbacken.
    Herzlichen Dank für deine Teilnahme. 🙂

    Jaaa! Diese Zeiten mit 2 x 32 kg freigepäck kenne ich auch noch. Und wenn es dann doch mal 36 kg waren auch egal. Das war traumhaft. Die guten alten Zeiten.

    Hugs Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *