Flag Cake

von gfra | veröffentlicht am 31. 05. 2011

Genau das richtige Dessert für ein USA-Essen oder ein Kaffeetrinken: Rührkuchen mit leckerem Frosting und patriotischer Dekoration - dabei ganz leicht zuzubereiten!

Zutaten

Teig:
4 Eier
250 Gramm Zucker
1 Pack. Vanillezucker
125 ml Öl
125 ml Apfelschorle oder Apfelsaft
250 Gramm Mehl
2 Teel. Backpulver
Belag:
2 Becher Schlagsahne
2 Tütchen Sahnefest
2-4 Essl. Zucker
2 Becher Schmand
125 Gramm Blaubeeren
500 Gramm Erdbeeren

ergibt 1 Blech

Zubereitung

Fettpfanne des Backofen fetten oder zwei kleinere rechteckige Backformen (20 x 30 cm). Ofen auf 180 Grad (Heißluft 160) vorheizen.

Für den Teig Eier mit Vanillezucker und Zucker schön schaumig schlagen, Apfelschorle und Öl kurz unterrühren, dann das Mehl und das Backpulver. In die Form geben und etwa 25 Minuten backen, abkühlen lassen.

Für den Belag Sahne mit Zucker und Sahnefest schön steif schlagen, den Schmand unterziehen. Die Masse auf die Teigplatte(n) geben und glatt streichen. Nun verzieren: Zunächst in der oberen, linken Ecke einen Bereich mit Heidelbeeren auslegen. Mit geviertelten oder halbierten Erdbeeren sieben Streifen legen. Kuchen bis zum Verzehr kalt stellen.
Sieht spektakulär aus und ist eigentlich einfach zuzubereiten. Danke an Luis Bischops vom TLC-Fotostudio für das grandiose Food-Foto!
ausgedruckt von www.usa-kulinarisch.de / © Gabriele Frankemölle