Kategorie: American Diner

Was ist eigentlich ein Diner? Da streiten sich selbst die US-Bürger: Die einen setzen bei einem Diner schlicht nur „24-h-Breakfast“, Frühstück rund um die Uhr, voraus. Andere bestehen darauf, dass es Hausmannskost und eine Jukebox gibt. Wieder andere verlangen Edelstahl-Äußeres, Neonreklamen und das typische Diner-Mobiliar mit roten Kunstleder-Sitzecken und plastikbeschichteten Tischen.

diner 0

Was macht das American Diner so besonders?

Was ist eigentlich ein Diner? Da streiten sich selbst die US-Bürger: Die einen setzen bei einem Diner schlicht nur „24-h-Breakfast“, Frühstück rund um die Uhr, voraus. Andere bestehen darauf, dass es Hausmannskost und eine...

siwisssteak 1

Swiss Steak (geschmortes Rindfleisch)

Woher das Swiss Steak seinen Namen hat? Dank Wikipedia weiß ich es jetzt: "Swissing" heisst so viel wie klopfen. Das und die lange Schmorzeit sorgen dafür, dass auch das zäheste Stück Fleisch weich wird. US-Köche verwenden riesige Round-Steaks, hierzulande tut es Rinderbraten.
cofbreakfast 0

Coffee Shop Breakfast

Spiegeleier, Speck, Hash Browns und Toast sind ein ziemlich kalorienreicher Start in den Tag - aber sicherlich auch eine gute Grundlage für kommende arbeitsreiche Stunden. Dazu gehören ein Glas O-Saft und Kaffee.
tapioka 8

Tapioca-Pudding

Tapiokaperlen sind eine Art pflanzliche Gelatine, die man hierzulande in Reformhäusern bekommt. Der Pudding aus Tapioka ist eine echte Diner-Spezialität, und für alle diejenigen, die gerne Griessbrei u.ä. essen, eine Köstlichkeit. Die anderen werden sich von der glibberig-körnigen Masse (fast wie Milchreis) mit Schaudern abwenden ;-)
Bitte im aktiven Theme in die header.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_superbanner"); ?>
Bitte im aktiven Theme in die footer.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_skyscraper"); ?>