Kategorie: St. Patricks Day

St. Patrick ist der irische Schutzpatron, dem viele Wunder zugerechnet werden. Der Namenstag des britischen Bischofs (jawohl, St. Patrick war gar kein Ire, er missionierte “nur” in Irland) wird am 17. März begangen – nicht nur in Irland, auch in den USA, wo sehr viel Einwohner von irischen Vorfahren abstammen.

steakpie 1

Steak and Guinness Pie

Diese würzig gefüllte Fleischpastete lässt sich auch sehr gut in Portionsförmchen zubereiten. Servieren Sie dazu Mashed Potatoes sowie Erbsen und Möhren - dann haben Sie echtes "Pub Grub", also Kneipenessen ;-)
colcannon 0

Colcannon (Kohl-Kartoffelgericht)

Colcannon aus Kohl, Kartoffeln und Lauch wird traditionell zu Halloween als fleischloses Gericht serviert, ist aber auch eine prima Beilage zu Braten jeder Art. Oft wird eine (gesäuberte!) Münze in dem Gericht versteckt - wer die findet, dem winkt im nächsten Jahr besonderes Glück!
icreamcc 2

Baileys Cheesecake

Ein ordentlicher Schuss Baileys in der Frischkäsemasse sorgt für das interessante Aroma dieses Käsekuchens. Der Boden enthält Nüsse, einige geröstete Exemplare machen sich auch als Deko sehr gut.
soda 3

Irish Soda Bread

Soda-Brot haben die irischen Einwanderer mit in die USA gebracht. Es wird nicht mit Hefe, sondern mit Backpulver gelockert. Dadurch ist es ganz schnell zubereitet, hält sich aber nicht so gut.
IRISHCOFFEE 0

Irish Coffee

Ein Klassiker der Kaffeegetränke: Kaffee wird zu Irish Coffee durch Whiskey und eine Sahnehaube.