Kategorie: Ostern

Eier, Häschen, Lämmchen, Küken – die Ostersymbole sind auf beiden Seiten des “großes Teiches” gleich. Und auch die Rezepte ähneln sich…

Oster-Cupcakes 0

Easter Cupcakes (Cupcakes zu Ostern)

Mitr der richtigen Dekoration (kleinen Zucker-Ostereiern) sind das genau die richtigen Cupcakes zum Osterfest. Während des restlichen Jahres nennen Sie sie einfach "Eierlikör-Cupcakes" ;-)
hcbun 1

Hot Cross Buns (Osterbrötchen)

Hot Cross Buns sind weiche, süße Hefeteigbrötchen, die traditionell am Karfreitag gegessen werden - man beachte das Kreuzsymbol! Der Teig lässt sich auch gut im Brotbackautomaten kneten.
honeybunny 0

Honey Bunny Rolls (Osterhäschen)

Ein Osterrezept von Katharina, die folgendes dazu schreibt: "Statt Kondensmilch habe ich halb Milch, halb Sahne verwendet und noch 1 Teelöffel braunen Zucker dazugegeben. Ich habe nie Kondensmilch im Haus :-)"
scotcheggs 0

Scotch Eggs (schottische Eier)

Was die Schotten so alles in den Highlands erfinden: Hier ist das Ei in einer Mettkugel "versteckt". Das Ganze wird frittiert, ist also nicht unbedingt geeignet für die nächste Bauch-weg-Diät.
Easter Lamb (Osterlamm) 0

Easter Lamb (Osterlamm)

Lammkeule, in Rotwein und Olivenöl mariniert, dazu reichlich Knoblauch und Kräuter: So muss Osterlamm schmecken.