Kategorie: Soul Food

„Soul Food“ steht in den USA für nahrhafte, einfache Gerichte, nicht gerade kalorienarm, aber eben etwas für die Seele! Soul Food-Rezepte, überhaupt viele Gerichte des amerikanischen Südens, gehen zurück auf die Sklavenzeit.

honchick 2

Honey Chicken (Honig-Huhn)

Hühnchen in süß-scharfer Marinade - dem Europäer ist es vermutlich zu süß, der US-Amerikaner schätzt die Kombination von süß und salzig. Zum Honey Chicken schmecken am besten Salat und Buttermilk...
Fried Chicken 0

Hintergrund: Was ist Soul Food?

„Soul Food“ steht in den USA für nahrhafte, einfache Gerichte, nicht gerade kalorienarm, aber eben etwas für die Seele! Soul Food-Rezepte, überhaupt viele Gerichte des amerikanischen Südens, gehen zurück auf die Sklavenzeit. Soul Food...

peachcob_gr 3

Peach Cobbler (Pfirsich-Auflauf)

Südstaatenküche ist süß - so auch dieser Peach Cobbler: Ein warmes, mandeliges Fruchtkompott mit einer kuchenartigen Biscuitschicht obenauf. Dazu ein Klecks Vanilleeis oder eiskalte Schlagsahne -...
bananabead 29

Banana Nut Bread (Bananenbrot)

Die vermutlich beste Resteverwertung für braun gewordene Bananen: Zusammen mit Walnüssen werden sie in einen schnell gerührten Teig gegeben. Wer es üppig mag, glasiert das "Brot" mit Schokoguss -...
Cabbage and Bacon (Kohl mit Speck) 0

Cabbage and Bacon (Kohl mit Speck)

Herzhafte Küche, wie sie früher wohl auf den Plantagen in Virginia o.ä. serviert wurde: Kohl wird mit Speckstückchen zu einer kräftigen Beilage geschmort.
lentils 0

Lentils (Linsen)

US-Küche basiert ein Stück weit auch auf den Gerichten deutscher und niederländischer Einwanderer. Insofern erinnert mich dieses Gericht sehr an den guten, deutschen Linseneintopf.