Kategorie: Jüdische Küche

Die jüdische Bevölkerungsgruppe in den USA ist mit zwei Prozent eine kleine, aber einflussreiche, wohlhabende und gebildete. Dementsprechend hat die jüdische Küche ihre Spuren in der kulinarischen Tradition der Vereinigten Staaten hinterlassen. Kennen Sie beispielsweise Bagel, Challah und Matzo Ball Soup?

choppedliver 0

Jüdische Küche in den USA

Die jüdische Bevölkerungsgruppe in den USA ist mit zwei Prozent eine kleine, aber einflussreiche, wohlhabende und gebildete. Dementsprechend hat die jüdische Küche ihre Spuren in der kulinarischen Tradition der Vereinigten Staaten hinterlassen. Kennen Sie...

challah 1

Challah (Hefezopf)

Dieser weich und leicht süße Hefezopf wird ohne Milch, aber mit vielen Eiern gebacken und traditionell zu jüdischen Festtagen serviert. Sollte Challah übrig bleiben, lässt sich es sich prima für French Toast verwenden.
chicksoup 2

Chicken Soup (Hühnersuppe)

Scherzhaft heisst Hühnersuppe in den USA auch "Jewish Penicillin", da heiße Hühnersuppe bei Erkältungen und Grippe Wunder wirken soll. Beliebte Einlagen sind gekochter Reis, Suppennudeln oder - echt jüdisch - Matze-Klöße.
gefiltefish 1

Gefilte Fish (Fischklößchen)

Ursprünglich wurde bei "Gefilte Fish" die Fischmasse tatsächlich in die Bauchhöhle eines großen Fisches gefüllt - das hier ist die weit verbreitete "Alltagsversion" des Gerichtes. Man kann die Klösschen auch in Fischsuppe servieren.
choppedliver 3

Chopped Liver (gehackte Leber-Vorspeise)

Chopped Liver ist eine klassische Vorspeise aus der jüdischen Küche - "kosher" ist sie natürlich nur, wenn Gänseschmalz verwendet wird. Sie wird auf frischem Brot mit Gewürzgurkenscheiben serviert. Nachdem ich kein Fan von Innereien bin, kann ich Ihnen leider nicht sagen, wie dieses Gericht schmeckt - ich vermute, wie grobe Leberwurst!
Cholent (Sabbat-Eintopf) 0

Cholent (Sabbat-Eintopf)

Nachdem am Sabbat das jüdische Leben ruhen soll, darf auch nicht gekocht werden. Wie gut, dass es Eintopf-Gerichte gibt, die sich von selbst kochen!