Die Kategorie "Viele Gäste" beinhaltet:
Texas Tuna Melts
tunamelt
Überbackene Brötchen mit Thunfisch, Gemüse und Käse: Dieses leckere, massentaugliche Rezept lässt sich leicht noch weiter vervielfachen.
Von mit keinen Kommentaren
Kochen für viele Gäste – allgemeine Infos
Flaggen

Sie waren verrückt genug, 100 Leute zu einer Party einzuladen und auch noch “Für Essen ist gesorgt” dazuzuschreiben? Kein Problem – wir haben Linktipps und Rezepte für Sie. Wenn Sie einen größeren Personenkreis bewirten wollen – ob nun bei einer Party, im Pfadfinderheim, beim Zeltlager oder sonstwo – ist Planung unabdingbar. Es beginnt mit der Auswahl dessen, was Sie servieren [&hellip

Von mit keinen Kommentaren
Mini Cheesecakes
miccake
Ein supertolles Partyrezept: 36 Mini-Käsekuchen sind in Nullkomma-Nix gemacht, man kann sie sogar am Vortag schon zubereiten.
Von mit 7 Kommentaren
Monster Cookies
monstercook
Das "Monster" tragen diese M&M-Cookies wegen ihrer Größe im Namen, nicht wegen des Aussehens :-) Sie laufen beim Backen ziemlich breit.
Von mit 3 Kommentaren
Maccaroni Salad for a crowd
maccsalad
Wenn Sie diesen Salat mit Schinken, Käse und Nudeln tatsächlich für 100 Personen zubereiten, dann brauchen Sie wohl eine Waschwanne zum Rühren!
Von mit einem Kommentar
Buttermilk Pancake Breakfast for 25
pancake
Damit Sie tatsächlich Pfannkuchen für 25 Personen ausbacken können, brauchen Sie mehr als eine Pfanne ;-) - naja, eigentlich eine Profiküche mit Heizplatten.
Von mit keinen Kommentaren
Church Supper Chili
chiligringo
Wenn Sie wirklich sooo viele Gäste beköstigen müssen, empfiehlt sich ein einfaches, unkompliziertes Gericht wie dieses Hackfleisch-Chili.
Von mit einem Kommentar
Teriyaki Chicken Wings
chinwings
Teriyaki ist ein Ausdruck aus der Küche Hawaiis und steht für die Sauce aus Soja, Sherry mit Knoblauch- und Ingwernote.
Von mit 3 Kommentaren
Iced Tea
Iced Tea selbst gemacht
Eistee ist ein preiswertes Getränk für so viele Portionen. Seien Sie vorsichtig mit dem Süßen - sonst haben Sie hinterher noch mehr Durst...
Von mit keinen Kommentaren
» nach oben