Kategorie: Dips & Chips

Dips sind ein prima Partyessen: Die würzigen Soßen lassen sich sehr gut vorbereiten. Dasselbe gilt für die Dippers: Einfach schon vorher Platten mit Gemüsestücken in den Kühlschrank stellen. Nur Brot, Cracker oder Chips sollen Sie frisch in Schalen geben – sie bleiben sonst nicht knusprig.

salsa800 2

Pico de Gallo (rote, rohe Salsa)

Pico de Gallo (oder Salsa Mexicana) ist die klassische rohe TexMex-Sauce, in die man Tortillachips dippt oder die man über Burritos und Tacos gibt. Nicht nur Tomaten gehören zwingend hinein, auch Zwiebeln, Koriander, Zitronensaft und nach gewünschtem Schärfegrad Chiles.
guacamole 1

Guacamole (Avocado-Dip TexMex)

Guacamole ist der klassische Dip für Tortilla Chips. Man sollte sie immer frisch zubereiten, da sie sehr schnell braun wird. Mayonaise gehört übrigens keinesfalls hinein, dafür frisches Koriandergrün.
butterscotch 1

Butterscotch Dip (Karamel-Dip)

"Butterscotch" ist in den USA immer etwas mit braunem Zucker oder Karamel. Dieser warme Dip ist eine der klassischen drei Soßen zum Bananensplit.
nachocheese 1

Cheez Whiz Clone (Käse-Sauce)

Das ist eine schnelle Käsesoße zu Nachos, über Hamburger oder Gemüse, und, und, und... Cheese Whiz ist bekanntlich Käse aus der Sprühdose, den es hier jedoch nicht gibt - und wenn Sie mich fragen: Den muss es auch nicht geben, das hier schmeckt besser ;-)
walnutspread_gr 1

Tuna Mousse (Tunfisch-Creme)

Eine tolle Vorspeise für Gäste: Stechen Sie die Tunfischmousse als Nocken oder Halbkugeln aus und garnieren Sie sie mit Kapern, Cornichons, Oliven und in Öl eingelegten Tomaten.
farmer 1

Farmer Dip

Farmer Dip hat eine etwas zwiebelige Note und wird in den USA meist per Würzmix hergestellt. Es geht aber auch ohne - und kalorienärmer, wenn Sie den Mayoanteil verringern.
dippers 0

Zum Dippen eignen sich:

Wenn Sie einen der leckeren Dips hergestellt haben, dann möchten Sie sicherlich auch wissen, was man darin eintauchen kann - die Auswahl ist groß!
odip 0

Onion Dip (Zwiebel-Dip)

Ich gestehe: Beim Zwiebeldipp greife ich auch auf Fertigprodukte - nämlich Zwiebelsuppenpulver - zurück. Das bringt in diesem fall das Original-Aroma.
Curry Dip (Curry-Knoblauch-Dip) 2

Curry Dip (Curry-Knoblauch-Dip)

Diesen Dipp sollten Sie vielleicht nicht gerade vor einem Geschäftstermin zu sich nehmen, denn er ist schon recht geruchsintensiv - aber lecker!
Bitte im aktiven Theme in die header.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_superbanner"); ?>
Bitte im aktiven Theme in die footer.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_skyscraper"); ?>