Die Kategorie "Bourbon – Whiskey" beinhaltet:
Bourbon Chicken New Orleans Style
Bourbon Chicken
Bourbon Chicken wird in US-Malls oft als Cajun-Küche verkauft - ist es aber nicht, sondern einfach lecker und irgendwie New-Orleans-Style.
Von mit keinen Kommentaren
Info: Bourbon Whiskey in den USA
Whiskey

Bourbon ist ein amerikanisches Original – ein aus Mais gebrannter Whiskey, der in ausgeflammten Eichenfässern reift. Seinen Namen hat er vom County Bourbon, einem Landstrich in Kentucky, wo seit Ende des 18. Jahrhunderts große Mengen Hochprozentiges gebrannt und verschifft wurden. In den damals entlegenen Gebieten westlich der Appalachen bauten viele Siedler Getreide an und ein Teil der Ernte wurde traditionell [&hellip

Von mit keinen Kommentaren
Jack Daniels Honey Mustard (Honig-Senf-Dressing)
jackdress
Durch einen Spritzer Whiskey wird diese Variante des beliebten süß-scharfen Dressings etwas ganz Besonderes.
Von mit 3 Kommentaren
Bananas Foster
banfoster
Dieses berühmte Dessert stammt aus dem Restaurant "The Commanders Palace" in New Orleans. Wer sich das Flambieren zutraut, kann die Aktion ja am Tisch vor Gästen vollführen. Das Dessert schmeckt aber auch ohne Flambieren spektakulär: Von knackigem Karamel überzogene, weiche Bananen mit einer lauwarmen Sauce und kaltem Eis!
Von mit keinen Kommentaren
Bourbon-Barbecued Rib-Eye Steaks
steak
Da weht ein Hauch des "Grand ol' South" durch dei Küche: Steaks in Whisky mariniert - natürlich nur mit echtem Bourbon.
Von mit keinen Kommentaren
Eggnog (kalt, mit Alkohol)
rompope
Eggnogg galt einst das Getränk der englischen Upper Class in London: Zu Zeiten, als es noch keine Kühlung gab, waren frische Milch und Eier etwas Kostbares, genau wie Brandy. Von England aus verbreitete sich Eggnogg auch nach Amerika, wo die oben genanten Zutaten auf dem Land reichlich vorhanden waren und statt Brandy eben Rum verwendet wurde.
Von mit 4 Kommentaren
Mint Julep
mintjulep
Ein klassischer Drink aus dem Süden, traditionell in einem vor Kälte beschlagenen Silberbecher serviert. Mint Julep muss wirklich eiskalt sein, sonst verwässert er.
Von mit keinen Kommentaren
» nach oben