Die Kategorie "Pfannkuchen" beinhaltet:
Buttermilk Pancakes (Buttermilch-Pfannkuchen)
pancakes
Damit es "dicke" US-Pancakes und nicht flache, deutsche Pfannkuchen werden, sollten Sie einen eher zähflüssigen Teig anrühren, die Pfanne nur schwach einölen und die Temperatur der Pfanne nicht zu heiß wählen. Wenden Sie die Pfannkuchen, wenn die Oberseite von Bläschen übersät ist.
Von mit 7 Kommentaren
Apple Puff Pancake (Apfelpfannkuchen)
Apple Pancakes
Karamelisierter Zucker, Äpfel, Zimt - diese leckeren Pfannkuchen schmecken zum Frühstück oder (mit einem Klecks Sahne) auch als Dessert.
Von mit 2 Kommentaren
Blueberry Pancakes (low-fat)
blueberrypan
Wer es ernst meint mit dem Kaloriensparen, sollte natürlich keinen Ahornsirup über diese leckeren Blaubeer-Pfannkuchen gießen :-)
Von mit 2 Kommentaren
Pancakes (Pfannkuchen)
pancakes (2)
Süße Pfannkuchen werden traditionell mit Ahornsirup serviert. Sehr lecker sind auch Orangen-Honig-Butter (Orangenmarmelade, Butter und Honig zu gleichen Teilen) oder ein Sour-Cream-Topping (eine Tasse saure Sahne, leicht gesüßt und mit geriebener Orangenschale und einer Prise Muskatnuß abgeschmeckt).
Von mit 39 Kommentaren
Biscuit & Pfannkuchen-Mix
pancakemix
Diese selbstgemachte Mehlmischung ist ein ganz guter Ersatz für "Bisquick", das hierzulande ja arg teuer ist. Der Mix lässt sich vielseitig einsetzen als Grundlage für Pfannkuchen, Biscuits oder Scones.
Von mit 3 Kommentaren
Gingerbread Pancakes (Lebkuchen-Pfannkuchen)
Für ein adventliches Frühstück - sehr lecker!
Von mit keinen Kommentaren
» nach oben