Die Kategorie "Cookies & Plätzchen" beinhaltet:
Chewy Peanut Butter Chocolate Cookies (Erdnussbutter-Schoko-Kekse)
Peanut Butter Chocolate Chip Cookies
So müssen US-Kekse sein: Weich, xxl-groß, voller Schokolade, Schokoladenstückchen und Erdnussbutter. Herrlicher Geschmack, aber unendlich viele Kalorien :-)
Von mit einem Kommentar
SOS: Warum Cookies nicht chewy, weich oder hoch werden
chochipneu

Ideale Cookies nach US-Vorbild haben XL-Größe, sind rund und fast fingerdick, reich beladen mit Nüssen, Trockenfrüchten  oder Schokolade und höchstens am Rand etwas knusprig. Der Amerikaner nennt das Mundgefühl “chewy” – der Keks muss weich und noch ein ganz klein wenig teigig sein. Wie bekommt man nun solche Kekse hin? Nun, indem man zum Beispiel den urdeutschen und gesundheitsbewussten Ansatz [&hellip

Von mit 3 Kommentaren
Cinnamon Roll Cookies (Zimtschnecken-Kekse)
cincookies
Diese Kekse sind eine hübsche und sehr leckere Ergänzung des Kekstellers. Sie machen allerdings viel Arbeit und die Teige müssen sehr gut gekühlt werden.
Von mit keinen Kommentaren
Cheesecake Cookies (Käsekuchen-Kekse)
Cheesecake Cookies
Diese hübschen Kekse tragen einen irreführenden Namen. Sie sind weder Kekse und schmecken auch nicht nach Käsekuchen. Lecker sind sie trotzdem, auch wenn sie von der Konsistenz her eher kleinen Rührküchlein ähneln ;-)
Von mit keinen Kommentaren
“Everything-but-the-kitchen-sink” Cookies (Grundrezept Kekse)
Chocolate Mint Cookies
Nüsse, Schokolade, getrocknete Cranberries, Blaubeeren? Dieses Cookie-Grundrezept können Sie ergänzen, wie Sie gerne möchten - nur die besagte Küchenspüle passt (raumtechnisch) nicht wirklich...
Von mit 15 Kommentaren
Amerikanische Cookies – was macht sie so besonders?
Cookie

Cookies gelten in den USA als “Comfort Food” – mit einem Glas Milch für die Kinder , mit Tee oder Kaffee für die Erwachsenen. In den USA gibt es fast in jeder Mall Cookie-Shops, wo tablettweise große, runde Cookies in den verlockendsten Sorten angeboten werden – Chocolate Chips in weiss, braun oder schwarz, mit Nüssen, Rosinen, Früchten… Cookies zu backen [&hellip

Von mit keinen Kommentaren
World Peace Cookies
wpcookie
Dorie Greenspan hat diese süß-salzig-sandig-schokoladigen Kekse “World peace Cookies” genannt: “A daily dose of these cookies is all that is needed to ensure planetary peace and happiness.” Recht hat sie: Tolle Kekse, ein perfekte Textur, außen leicht krümelig-knusprig, innen schön weich. Ich habe eine Portion mit Fleur de Sel (wie im Rezept) gebacken, bei der anderen stattdessen gesalzene Macadamianüsse hinzugegeben – letztere fand ich noch besser. Das liegt aber sicherlich daran, dass ich jegliches Backwerk mit Macadamianüssen verehre!
Von mit 44 Kommentaren
Peanut Butter Banana Oatmeal Cookies
banacookie
Diese Kekse sind eine prima Resteverwertung für überreife Bananen. Sie sind weich und schön süß - typisch amerikanisch eben!
Von mit 2 Kommentaren
Super Chunk Cookies
chunkcookie_gr
"This could arguably be the best ever cookie dough you will ever make", hieß es in der Beschreibung des Rezeptes auf der Carnation-Webseite. I'm not going to argue - das ist der beste Cookie-Teig, den ich bisher gemacht habe! Er ist weich in der Mitte, knusprig am Rand und die Beläge suchen Sie ganz nach Gusto aus - ich mag am liebsten weiße Schokolade, weiche Karamelbonbons und Macadamia-Nüsse.
Von mit 37 Kommentaren
Peanut Butter Cookies (Erdnussbutter-Kekse)
peanutcook
Peanut Butter Cookies sind ganz typische US-Kekse, die oft nachmittags mit einem Glas Milch verzehrt werden. Sie können cremige oder Erdnussbutter mit Stückchen verwenden. Ihre Textur ist "chewy" - also eher weich als knusprig.
Von mit 16 Kommentaren
» nach oben