Below are Gabi's Articles:
Food-Trends von der Eat & Style Berlin
Pikante Mini-Pies

Bei uns auf dem Land finden Genuss- und Gartenmessen gerne auf Bauernhöfen statt und die Köche dort sehen aus, naja, wie du und ich plus Kochkleidung. Ortswechsel Eat & Style Berlin: Veranstaltungsort, oops, Location ist ein denkmalgeschützer Bahnhof (Motto malerischer Verfall) und Köche haben großflächige Tattoos, Vollbart und eine Baseballkappe auf dem kurzgeschorenen Haupthaar. Kurzum: Alles sehr trendy. Und genau [&hellip

By with 0 comments
Bosch Mum vs. Kitchen Aid: Was taugt eine günstige Küchenmaschine?
Teig rühren mit der Bosch

Der Postbote schaut verwundert: “Irgendwie unpraktisch, oder?” Nein, lieber Briefträger: notebooksbilliger.de steht drauf auf dem Riesenpaket, aber drin ist kein (kaum tragbarer) Computer, sondern etwas für meine Küche. Der Shop verkauft nämlich auch Haushaltswaren wie z.B. Küchenmaschinen und hat mir die Bosch MUM 56S40 für einen Test zur Verfügung gestellt. Kann die den überhaupt bestehen, nachdem ich schon das (in [&hellip

By with 11 comments
Blogparade Cranberries: Hier sind die Rezepte!
Frische Cranberries

Cranberries sind viel zu schade, um sie nur zu Sauce zu verkochen – obwohl gerade die wirklich köstlich ist! Mit der herb-säuerlichen Frucht lässt sich viel mehr anstellen, in Backwerk, Getränken, aber auch in pikanten Gerichten. Gemeinsam mit US Cranberries suche ich hier tolle Ideen mit frischen oder getrockneten Beeren. Damit sich das Mitmachen auch lohnt, verlosen wir unter allen [&hellip

By with 0 comments
Blogparade Cranberry-Rezepte mit tollen Gewinnen
Nasse Cranberry ERnte

Es ist noch gar nicht so lange her, da fühlte es sich an wie ein Lottogewinn, wenn ich in irgendeiner Kühltheke ein Paket frische Cranberries gefunden habe. Und dann konnte ich schwelgen: Cranberries im Pie, zum Truthahn, zum Hühnchen, in Eis und selbst gemachtem Likör. Glücklicherweise sind die us-amerikanischen Verwandten der europäischen Preisselbeeren inzwischen keine wirklichen  Exoten in deutschen Supermärkten [&hellip

By with 3 comments
Pie-Workshop: Backen im (Dutch) Oven
SONY DSC

Wenn ich gerne vor Publikum redete, wäre ich Fernsehmoderatorin geworden, Bundestagsabgeordnete (oder vielleicht auch nur Staubsaugervertreterin). Allerdings verstecke ich mich lieber hinter Kamera und Notizblock und daher habe ich dem Pie-Workshop mit etwas gemischten Gefühlen entgegen gesehen. Hmm, vor Leuten backen und etwas erklären? Glücklicherweise haben sich meine Befürchtungen ganz schnell in Luft aufgelöst – denn das war eine so [&hellip

By with 3 comments
Wer backt mit uns? Pie-Workshop in Dinslaken
Outlaw Camp

Dass mir die Cowboys und Cowgirls vom Outlawcamp seinerzeit das Outdoor-Cooking auf offenem Feuer gezeigt haben, hat mich sehr gefreut. Jetzt möchte ich mich revanchieren: Am Samstag, 11. Oktober, treffen wir uns in der “Westernstadt” in Dinslaken zum Pie-Workshop. Weil das Gelände groß, das Outlaw-Männerinteresse an süßem Backwerk aber eher klein ist, habe ich die Möglichkeit, vier Gäste mitzubringen. Also, [&hellip

By with 6 comments
Die besten Burger im Ruhrpott? Piwy’s in Sterkrade
piwy1

Die Weierstraße in Oberhausen-Sterkrade bedient sämtliche Ruhrpottklischees: Industriebrache, Asylbewerber-Wohnheim, Discounter, Dönerbude, Handyshop – und dann kommt an der Kreuzung Piwy’s Burger. “Wo hast du uns denn hingebracht”, will die entgeisterte Familie wissen. Nun, zum vermeintlich besten Burger des Ruhrgebiets,  für den Kunden kilometerweit fahren – in unserem Fall waren es sogar fast 50.  Auf die Top-10-Liste von Travelbook hat Piwy’s es [&hellip

By with 8 comments
Ausprobiert: Kochen mit dem Dutch Oven
KOchen mit dme Dutch Oven

Ich bin weder ein großer Fleischesser noch ein echter Barbecue-Fan. Als ich aber am Vatertag bei den Cowboys vom Outlawcamp ein Outdoor-Kochevent mit Dutch Oven miterlebt habe, stand für mich fest: So einen Topf möchte ich auch! Denn anders als bei BBQ, Smoker & Co. muss man hier keine Anschaffungen in vierstelliger Höhe tätigen, bevor man loslegen kann. Es braucht [&hellip

By with 5 comments
Südstaaten-Feinkost für deutsche US-Fans
EInige der Südstaaten-Produkte

Wertarbeit aus Taiwan, Lyrik von Fußballern, Feinkost aus den USA: Manche Dinge scheinen einfach nicht zusammen zu passen. Wobei: Ich wiederhole ja seit langem gebetsmühlenartig, dass es in den USA so etwas wie Esskultur gibt, und Tosca S. Marckmann arbeitet nun daran, regionale US-Spezialitäten in Deutschland bekannter zu machen: Die 47-jährige Diplom-Volkswirtin importiert seit einigen Monaten  ausgewählte Saucen, Chutneys, Gebäcke [&hellip

By with 7 comments
Grillevent & Kochkurs im Hyatt Regency Düsseldorf
SONY DSC

Wer USA-K etwas besser (oder länger) kennt, dem wird es aufgefallen sein: Ich gehöre mehr der Fraktion Backen als dem Team Kochen an., Vor allem vor großen Fleischstücken habe ich einen Riesenrespekt: Erstens esse ist nicht so gerne Fleisch und zweitens hat man gleich 20, 30 oder gar 50 Euro vernichtet, wenn man so ein Steak oder ein Roastbeef ruiniert. [&hellip

By with 1 comment