Pecannüsse – wo kann ich die kaufen?

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

3 Kommentare

  1. DieTestFee sagt:

    Hallo, ich habe mir vor einigen Tagen welche im Edeka gekauft. Da gibt es sie in der Obstabteilung. Müssen aber noch geknackt werden. LG DieTestFee

  2. Nadine sagt:

    Hey,

    ich habe sie letztens bei uns im Rewe gesehen (München), waren vom Preis her auch erschwinglich.

    Viel Erfolg,
    Nadine

  3. gfra sagt:

    Hallo, Maike – ich kaufe Pecannüsse eigentlich immer auf Vorrat, wenn bei einem dieser Discounter “Amerika-Woche” ist. Dann sind sie halbwegs bezahlbar – die meisten Online-Händler finde ich da auch eher teuer. Allerdings halten sie maximal ein Vierteljahr – so ganz weit ist es mit der Vorratshaltung also nicht her.

    Im Grundsatz lassen sich Pecans ganz gut durch Walnüsse ersetzen (zum Beispiel in Muffins, Frostings oder so) – bei einem Pecan-Pie sähe das allerdings blöd aus :-)

    Viele Grüße, gabi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>