Rezepte für einfaches USA Menü gesucht

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

3 Kommentare

  1. Rafaela sagt:

    …. Ach noch was….
    Falls Du die grossen roten Becher nicht findest (hier gibt es sie in jedem Supermarkt – Walmart???), dann nimm doch normale Plastikbecher (Plastik ist leider typisch amerikanisch – muss aber nicht wirklich sein, kann ja auch ein normales Glas sein), und klebe rot-weiss-blaue Geschenkbaender (als Schleife)um das Glas.

  2. Rafaela sagt:

    Hallo Alissa,

    habe das auch mal fuer Kolleginnen in Deutschland gemacht und den Tisch etwas amerikanisch dekoriert. Servietten mit der Freiheitsstatue, blau-weiss-rote Papiertischdecken, und Geschenkpapier-Ringelbaender in diesen Farben. Mit etwas Phantasie kann man schoene und guenstige Tischdekos zaubern.
    Inzwischen lebe ich in den USA und kann Dir sagen, dass die beliebtesten Vorspeisen warme Cheesedips und andere Dips (Salsa) mit Tortillachips sind, wie auch Biscuits (warme frische milchartige Broetchen) mit einem Butterspread (sieht aus wie aufgeschlagene Margarine, immer streichfaehig). Die Amis lieben ihr „Chicken Alfredo“. Ich glaube, das ist relativ einfach nachzukochen, wenn Du googelst. Ansonsten BBQ, wenn Du grillen kannst, und BBQ Sauce finden kannst. Das gegrillte Fleisch damit bestreichen, ist auf jeden Fall super amerikanisch. Du kannst aber auch super gute Hamburger selber machen, die mit den Fast Food Ketten nicht zu vergleichen sind (z.B. mit Avocado verfeinern). Es gibt etliche Rezepte dafuer im Internet. Die kannst Du mit Onion Rings (hier im Tiefkuehl-Regal zu finden)servieren, und natuerlich French Fries, Ringel Fries oder Wedges servieren. Dazu Mayo und Ketchup. Wuensche Dir gutes Gelingen.

  3. gfra sagt:

    Hallo, Alissa – Rezepte für Crumbles, Crisps und Cobbler stehen reichlich hier auf der Seite: http://www.usa-kulinarisch.de/kategorie/backen/cobbler/

    Das Bourbon Chicken finde ich auch nicht schwer zu machen: http://www.usa-kulinarisch.de/kategorie/partyrezepte/cajun-menue-a-la-emeril/

    Oder wie wäre es mit Eissalat-Wedges als Vorspeise und anschließend Cajun Chicken Pasta? http://www.usa-kulinarisch.de/kategorie/partyrezepte/dinner-a-la-tgi-friday/

    Ansonsten ist es schwer, Vorschläge zu machen, wenn man nicht weiß, wieviel Geld du ausgeben möchtest, ob ihr lieber Fisch, Huhn oder Rind esst, ob es gemüsig sein darf oder eher nicht…

    Die Menü-Rubrik bietet in jedem Fall einige Auswahl, von supersimpel (Burger und Shake) bis zu etwas ambitionierter.

    Viele Grüße, Gabi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte im aktiven Theme in die header.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_superbanner"); ?>
Bitte im aktiven Theme in die footer.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_skyscraper"); ?>